Festung
System Feste Ehrenbreitstein     -     Fort Pleitenberg

Plan 527

Auf einer ehemaligen französischen Befestigungsanlage wurde 1827 ein defensives Pulvermagazin errichtet und 1841 als Verbrauchspulvermagazin ausgebaut.
1850 wurde ein Reduit eingerichtet und mit Truppen belegt.
Bis 1891 wurde das Werk weiter ausgebaut und 1927 wurde mit der Schleifung der Anlage begonnen.
Nur das Reduit ist erhalten geblieben und diente lange Zeit als Wohnung.

Zur BUGA die 2011 in Koblenz stattfand, wurde das Werk aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und saniert. Das Werk dient heute als Spielhaus und im Vorfeld wurde ein breit angelegte Spielplatz angelegt.