Geschichte
Regimenter in Koblenz
Infanterie-Regiment (6. Rheinisches) Nr. 69

Stiftungstag:
05.05.1860

Unterstellung:
VIII. Armee-Korps Coblenz

Benennung:
05.05.1860: 29. kombiniertes Infanterie Regiment
04.07.1860: 7. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 69

Einquartierung:
1860 - 1861: Koblenz
1861 - 1866: Mainz
1866 - 1867: Koblenz
1867 - 1870: Trier, Saarlouis

Kommandeure:
1860 - 1862: Oberst von Schroetter
1862 - 1866: Oberst von Strachwitz
1866 - 1870: Oberst von Beyer
1870 - 1870: Oberst Beyer von Karger
1870 - 1875: Oberst von Steinfeld
1875 - 1880: Oberst von Wolff
1880 - 1881: Oberst von Malotki
1882 - 1887: Oberst John von Freyend
1887 - 1888: Oberst von Fischer-Treuenfeld
1888 - 1890: Oberst Sauer
1890 - 1894: Oberst von Kummer
1894 - 1895: Oberst Boettcher
1895 - 1898: Oberst Stieler
1898 - 1902: Oberst Bigge
1902 - 1906: Oberst von Krane
1906 - 1909: Oberst von Kriegsheim
1909 - 1911: Oberst Franke
1911 - 1914: Oberst von Wurmb
1914 - 1914: Oberst Weyrach
1914 - ca. 1915: Oberst Heusinger von Waldegg
1915 - Kriegsende: Oberst Kutzbach

Schlachten und Gefechte:
1866 Österreich
1870/71 Frankreich
1890 China, Deutsch-Südwestafrika
1914/18 I. Weltkrieg

Zurück