Burgen
Burg Eltz

Burg Eltz                                   Bild 607
 

Zu Beginn des 12. Jahrhunderts wurde die Burg in der Nähe von Münstermaifeld errichtet. Sie überstand unbeschadet viele Kriege und Unruhen.

Ihre romantische Tage bescherte der Burg viele nennenswerte Besuche wie z.B. Kaiser Friedrich III. (1831-1888) und sein Sohn Kaiser Wilhelm II. (1859-1941), Großherzog und Großherzogin von Luxemburg aber auch bekannte Maler wie William Turner.

Bekannt wurde die Burg durch die Abbildung auf dem alten 50 Mark-Schein.

Seit der Erbauung bedindet sich sich Burg im Privatbesitz der Familie Dr. Karl Graf von und zu Eltz-Kempenich.

Eintrittspreise
Erwachsene 9,00 €
Schüler, Studenten, Behinderte 6,50 €
Gruppen
Erwachsene (ab 20 Pers.) 8,00 €
Familienkarte (2 Erw.+ 2 Kinder) 26,00 €

Weiter Infos unter: www.burg-eltz.de