Alliiertenfriedhöfe in Koblenz
Alliiertenfriedhof auf dem Koblenzer Hauptfriedhof

1870 wurde auf dem Gelände des Koblenzer Hauptfriedhofes ein weiterer Ehrenfriedhof geschaffen.
Dieser diente zunächst für die in Gefangenschaft gestorbenen französischen Soldaten und Offiziere.

Im Laufe der Zeit wurden auf dem Areal weitere kleine Denkmäler hinzugefügt.
Heute kann man folgende Erinnerungen dort finden:
► Stele aus Sandstein und ein Holzkreuz für die gestorbenen Kriegsgefangen im
     Deutsch-Französischen Krieg 1870/1871
► Kapelle aus Kalkstein für die verstorbenen franz. Kriegsgefangenen 1870/1871
► Alliiertendenkmal als Obelisk auf der Anhöhe auf Anregung des Präsidentn der
     Interalliierten Rheinlandkommision. Errichtet 1927
► Russische Gedenkstätte aus rotem Sandstein für die verstobenen osteuropäische Gefangene und Zwangsarbeiter
     Errichtet 1950


GPS: 50° 21' 5.346" N 7° 34' 19.513" E



Zurück

Bild 717


Bild 718



© Festung Koblenz 2018